Gas-Elektroherde – Ranking der besten Modelle

Gas-Elektroherde – Ranking der besten Modelle

Was ist besser, Gas-Elektro oder Induktions-Elektro? Welcher ist leichter zu reinigen? Und welches Modell ist energieeffizienter? In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf einige der beliebtesten Modelle. Außerdem erörtern wir die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle.

Induktions-Elektroherde sind besser als Gas-Elektroherde

Ein Induktions-Elektroherd bietet gegenüber einem Gas-Elektroherd eine Reihe von Vorteilen. Diese Modelle sind viel energieeffizienter als Gasherde und sicherer, da sie weniger Umgebungswärme und weniger schädliche Dämpfe erzeugen. Da ein Induktionsherd kein Gas oder Kohle verbraucht, ist auch die Gefahr eines Brandes oder einer Verbrennung in der Küche geringer. Allerdings sind sie in der Anschaffung ein wenig teurer.

Ein Induktionsherd kocht Speisen schneller als ein Gasherd. Ein Induktionsherd bringt Wasser in nur 5,8 Sekunden zum Kochen, ein Gasherd dagegen in 8,3 Sekunden. Außerdem lässt sich die Temperatur bei einem Induktionskochfeld besser steuern. Viele Modelle haben nummerierte Heizstufen, so dass Sie genau die Temperatur wählen können, die Sie brauchen. Einige Modelle verfügen auch über zusätzliche Leistungsstufen und Boost-Modi, um die Hitze zu erhöhen.

Der Backofen ist ein weiterer wichtiger Vorteil eines Induktions-Elektroherds. Induktionsöfen verfügen über eine Luftbratfunktion, eine trendige Weiterentwicklung des Konvektionsofens. Durch die zirkulierende Luft werden die Speisen gleichmäßiger gegart. Gasherde haben jedoch ihre eigenen Vorteile, wie z. B. das Braten an der Luft.

Gasherde sind am einfachsten zu installieren. Sie benötigen eine eigene 220-Volt-Steckdose und einen 40- oder 50-Ampere-Schutzschalter. Gasherde lassen sich leicht zu Induktionsherden umrüsten, aber möglicherweise müssen Sie Ihren Stromkasten aufrüsten, um sie anschließen zu können.

Ein weiterer Vorteil eines induktionselektrischen Kochfeldes ist, dass es schneller kocht. Sie sind auch sicherer und kühler. Die Energie, die sie verbrauchen, wird direkt auf das Kochgeschirr übertragen, so dass es nach dem Kochen nicht vom Herd genommen werden muss. Das bedeutet auch, dass Induktionskochfelder weniger Energie verbrauchen als Gasherde.

Induktionselektroherde sind auch besser für die Umwelt. Der Abzug über einem Gasherd kann Schadstoffe aus der Wohnung ziehen. Außerdem kann das Gas entweichen und eine Explosion verursachen. Für einen Gasherd muss außerdem eine Gasleitung verlegt werden. Gasherde sind auch teurer in der Installation, aber sie sind langlebiger als Elektroherde.

Im Vergleich zu Gas-Elektroherden sind Induktions-Elektrokochfelder sicherer in der Anwendung. Sie geben nicht so viel Wärme ab wie Elektroherde und gasbetriebene Elektroherde. Dadurch sind sie ideal für Wohnungen, kleine Küchen und warme Küchen.

GE JB645

Der gasbetriebene Elektroherd JB645 von GE ist ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Menschen, die einen freistehenden Herd mit einer Kombination aus Kochfunktionen und guter Verarbeitungsqualität benötigen. Er verfügt über eine glatte Kochfläche von 5,3 Kubikfuß, einen Backofen, der einen großen Truthahn von 26 Pfund bewältigen kann, und Selbstreinigungsfunktionen. Im Vergleich zu anderen freistehenden Gas- und Elektroherden verfügt dieser Herd über mehr Funktionen und ist in mehr Ausführungen erhältlich als andere Herde.

Er verfügt über zwei leistungsstarke Elemente, die das Wasser bis zu 25 % schneller zum Kochen bringen als die Standard-Elemente von GE und sich für bessere Ergebnisse an Ihr Kochgeschirr anpassen. Es ist genug Platz vorhanden, um eine ganze Mahlzeit auf einmal zu kochen, und die oberen und unteren Elemente sorgen für gleichmäßige Hitze und damit für hervorragende Ergebnisse.

GE Profile PB960SJSS

Der GE Profile PB960SJSS Elektroherd mit zwei Backöfen verfügt über ein Strahlungs-Kochfeld, das aus Heizeinheiten unter einer glatten Glasoberfläche besteht. Wenn Sie ein neues Kochfeld zum ersten Mal benutzen, können Sie einen leichten Geruch wahrnehmen. Das ist normal und wird durch das Isoliermaterial und die neuen Teile verursacht, die erhitzt werden. Möglicherweise bemerken Sie auch, dass die Glasoberfläche eine andere Farbe annimmt, wenn sie heiß ist, aber das verblasst, wenn das Glas Raumtemperatur erreicht. Auf der Glasoberfläche können Sie kein heißes Kochgeschirr abstellen.

Dieser 6,6-Kubikfuß-Elektroherd verfügt über zwei Backöfen und einen doppelten Umluftofen. Außerdem verfügt er über ein großes, randloses Kochfeld und flexible Heizelemente. Die Backöfen sind mit Powerboil- und Konvektionstechnologie ausgestattet, und der Herd verfügt über Dampfreinigungsfunktionen. Der Elektroherd GE Profile PB960SJSS verfügt über fünf Heizelemente, von denen sich eines auf bis zu 12 Zoll ausfahren lässt.

Dieser Elektroherd ist in fingerabdruckresistentem Edelstahl oder schwarzem Edelstahl erhältlich. Mit der Funktion der synchronisierten Elemente können Sie zwei Elemente gleichzeitig betreiben und so eine größere Kochfläche schaffen. Der Elektroherd GE Profile PB960SJSS ist nicht WiFi-fähig, verfügt aber über eine Ablageschublade und eine Selbstreinigungsfunktion.

Maytag

Wenn Sie den Kauf eines neuen Gas-Elektroherds in Erwägung ziehen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um ein Modell auszuwählen, das Ihren Anforderungen entspricht. Ein guter Herd sollte bei ordnungsgemäßer Wartung mindestens 10 Jahre halten. Außerdem sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, das über Funktionen verfügt, die Ihnen das Leben leichter machen. Zum Glück gibt es eine Reihe von Kaufratgebern und Tipps, die Ihnen helfen, die beste Entscheidung zu treffen. Diese Leitfäden decken alles ab, von der Auswahl eines guten Modells bis hin zu Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für diejenigen, die einen Gas-Elektroherd mit mehreren Brennern benötigen, ist ein Modell mit zwei Backöfen eine gute Wahl. Mit einem Doppel-Backofen können Sie große Mahlzeiten zubereiten, ohne sich Gedanken über eine Überfüllung machen zu müssen. Und mit Funktionen wie Power(tm) Preheat und True Convection können Sie köstliche Mahlzeiten mit Präzision zubereiten.

Wenn Sie sich für einen Gas-Elektroherd entscheiden, achten Sie auf die Garantie und deren Dauer. Einige Herde werden mit einer begrenzten Garantie von 10 Jahren geliefert. Die Garantie gilt für Brenner, Zündvorrichtungen, Roste und vieles mehr.

Gas-Elektroherde von Maytag bieten eine Vielzahl von Funktionen. Einige der kleineren Modelle verfügen über einen 5,0-Kubikfuß-Hauptraum, während mittelgroße Modelle 6,0 bis 6,4 Kubikfuß groß sein können. Einige der größeren Maytag Herde verfügen über einen Doppelbackofen, in dem zwei Speisen auf einmal zubereitet werden können. Der Doppelbackofen besteht aus einem kleinen Backofen oben und einem Backofen normaler Größe darunter. Allerdings bieten diese Geräte nicht viel Stauraum.

Ähnliche Themen

Total
0
Aktien
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert